Wahlpflichtbereich

Allgemeine Informationen für den Wahlpflichtunterricht (WPU)

Der Wahlpflichtunterricht findet in allen vier Jahrgängen statt. Er dient der Intensivierung der Fähigkeiten und Kompetenzen der Lernenden nach ihrer Interessenlage. Dabei werden die Schülerinnen und Schüler zwei oder drei Stunden wöchentlich in einem von ihnen selbst gewählten Wahlpflichtfach unterrichtet.

Französisch und Spanisch als zweite Fremdsprachen werden im zeitlichen Rahmen des Wahlpflichtunterrichtes angeboten. Dabei werden die erforderlichen Regelstunden für Sprachunterricht (bis zu 4 Unterrichtsstunden pro Woche) eingehalten.

WPU-Fächer

Dabei können sich die Lernenden entscheiden zwischen den Kursen:

  • Französisch als zweite Fremdsprache
  • Spanisch als zweite Fremdsprache
  • Informatik
  • Naturwissenschaften
  • Wirtschaft-Arbeit-Technik
  • Kunst
  • Sport

Wir sind bemüht, die Kursgröße im Wahlpflichtbereich so klein wie möglich zu halten, damit eine bestmögliche Förderung unserer Schülerinnen und Schüler möglich ist.