WAT – Wirtschaft-Arbeit-Technik

Im Fach WAT werden die Schüler intensiv und praxisorientiert auf die spätere Berufs- und Arbeitswelt vorbereitet.

Ab der Klassenstufe 7 können die Schülerinnen und Schüler im Bereich Wahlpflicht Kurse aus den Bereichen Holz-, Metall- und Kunststoffverarbeitung, Textil, Ernährung und Elektronik/Automatisation wählen, die in unseren hervorragend ausgestatteten Werkstätten durchgeführt werden.

Ab dem 8. Jahrgang bereiten wir die Schülerinnen und Schüler intensiv auf eine Berufswahl vor und trainieren Bewerbungen, z. B. in Zusammenarbeit mit außerschulischen Organisationen, und führen ein Sozialpraktikum durch.

In der 9. Klasse erfolgt ein dreiwöchiges Betriebspraktikum.

Im Abschlussjahrgang werden Betriebsbesichtigungen und Besuche von Oberstufenzentren angeboten.

Interessierte Schülerinnen und Schüler können an Wettkämpfen wie „Jugend forscht“ oder „überDACHt“ der Baukammer Berlin teilnehmen.